Süßes für die Seele

Cupcakes, versch. Motive

Schmetterling-Cupcakes

KB_Schmetterling01Das „Schmetterling-Topping“ lässt sich eigentlich auf jeden einigermaßen flachen Muffin auftragen – hier eine Version mit Mandelmuffins mit Schokotröpfchen.

Zutaten für die Muffins

  • 150 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 3 Eier
  • 150 g Mehl
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 3 TL Backpulver
  • 1 Pck. Schokotröpfchen (ca. 80 g)

Zutaten für das Topping

  • 120 g weiche Butter
  • 120 g Puderzucker
  • 120 g Frischkäse, Doppelrahmstufe
  • ggf. Lebensmittelfarbe
  • Vanille (Menge nach Geschmack)

Deko

  • Mini-Brezeln
  • Mikado
  • große und kleine Smarties

Zubereitung

Für die Muffins Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Dann die Eier einzeln unterrühren, alles gut mixen. Mehl, Mandeln und Backpulver miteinander vermischen und in den Teig rühren. Zum Schluss die Schokotröpfchen untermischen.

Der Teig lässt sich mit einem Esslöffel gut in die Muffinförmchen füllen.

Bei 175° C Ober-/ Unterhitze 25 Minuten lang backen – auskühlen lassen.

Für das Topping die Butter schaumig schlagen, den Puderzucker dazu geben und nochmals gut mixen. Dann Vanille und eventuell Lebensmittelfarbe dazugeben – die handelsübliche Farbe aus der Tube ist hier okay. Zum Schluss den Frischkäse dazugeben und alles zu einer glatten Masse verrühren.

Das Topping habe ich mit einer Wilton D2 Tülle auf die Muffins gespritzt – wer keinen Spritzbeutel hat, kann die Masse auch mit Messer oder Löffel auf die Muffins streichen. Dann die Deko-Zutaten auf dem Topping verteilen, fertig! Bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren.

Noch ein Tipp! Ihr könnt die Flügel auch im 45° Winkel nach oben in die Luft klappen. Dann sind die Schmetterlinge sozusagen 3D und besser erkennbar 😉

KB_Schmetterling05

KB_Schmetterling04

KB_Schmetterling03

Schreibe eine Antwort